Pak Choi mit Tofu und Reis

Ich habe Pak Choi zum ersten Mal in Korea gegessen. Pak Choi ist vor allem im asiatischen Raum sehr bekannt und beliebt. Seit einigen Jahren ist er auch in Europa erhältlich. Kostet man die Blätter roh, erinnert der Geschmack etwas an China-Kohl. Pak-Choi schmeckt gebraten besonders gut in Verbindung mit Knoblauch, Chili und Soja Soße. Er kann aber auch roh als Salat gegessen werden.

Zutaten für Pak Choi mit Tofu:

  • Cashew Nüsse
  • Erdnussöl
  • Tofu
  • viel Knoblauch
  • Gelbe Rüben
  • Pak Choi
  • Soja Soße
  • Honig
  • Chilli
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Ceshew Kerne in der Pfanne ohne Öl leicht anrösten bis sie Farbe angenommen haben und anschließend bei Seite stellen.
  2. Den Tofu in Würfel schneiden und einige Minuten in Sesamöl anbraten, anschließend ebenfalls bei Seite stellen.
  3. Derweilen die Gelbe Rüben schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Knoblauch fein Würfeln, Chillis klein schneiden und imTopf leicht angehen lassen. Anschließend die Gelbe Rüben beigeben.
  5. Mit Soja Soße ablöschen und den Honig hinzufügen. Der Honig bindet etwas und sorgt für eine leichte süße.
  6. Nun den Pak Choi waschen, putzen und in ca. 2 cm dicke Scheibchen schneiden. Sobald die Karotten weich genug sind, den Pok Choi noch für ca. fünf Minuten mit garen.
  7. Kurz vor dem Servieren den Tofu wieder mit in den Topf geben.
  8. Die Cashew Kerne auf das fertige Gericht geben und mit Reis servieren.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Annalena Bauer
Annalena Bauerhttps://www.ausflugsbox.de
"In Bayern daheim - in der Welt zu Hause". Auch wenn Annalena beruflich viel und gerne weltweit unterwegs ist, gefällt es ihr "dahoam" schließlich doch am Besten. Mit "dahoam" ist allerdings nicht das heimische Wohnzimmer, sondern vielmehr Bayern und der Alpenraum gemeint. Ob zu Fuß oder mit dem Rad - Hauptsache in der Natur!

Ähnliche Beiträge

Weitere Beiträge

6 Dokumente, die auf Reisen ein Backup brauchen!

Die sechs wichtigsten Dokumenten sind: Reisepass bzw. Personalausweis Impfausweis Krankenkassenkärtchen EC- und Kreditkarten (Sperrhotline...

Florenz – Wohnmobil-Reise durch die Toskana

Nachdem wir uns heute in Vinci schon in aller Ausführlichkeit mit dem Renaissance-Künstler Leonardo...

Willkommen am… Öresund!

Es ist Winter. Die Tage sind kurz und kalt. Noch kürzer und noch kälter sind die...

Reisebericht: Die Fränkische Schweiz mit dem Wohnmobil

Geschwungene Täler, sanfte Hügel, bizarre Felsen. Dazwischen romantische Dörfer und gemütliche Kleinstädte. Jahrhunderte alte...

Wohnmobil-Reise durch Süd-Schweden: Småland

Dichte Wälder mit köstlichen Blaubeeren, Blumen-Wiesen mit rotem Mohn, Margeriten und Kornblumen. Tiefschwarze...

Zermatt mit dem Wohnmobil

Zermatt - Bergsteigerort am Fuße des Matterhorns Zeigt man auf der Straße in Japan, China oder...

Beliebte Kategorien

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein