Paprika-Pfanne mit Feta

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, ist die Paprika-Pfanne mit Feta super!
Dabei ist sie nicht nur lecker und einfach in der Zubereitung, sonder auch gesund. Somit ist es also ein ideales Camping-Rezept!

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • etwas Olivenöl
  • je 1x grüne, gelbe und rote Paprika
  • Rosmarin, wenn möglich ein kleiner, frischer Zweig
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Wasser
  • 1 Würfel Feta (ca. 200g)

Zubereitung der Paprika-Pfanne:

  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelte Zwiebel sowie den fein geschnittenen Knoblauch darin anschwitzen.
  2. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.
    Die Paprika nun für einige Minuten auf mittlerer Hitze garen.
  3. Salz, Pfeffer, Rosmarin dazugeben und mit dem Wasser ablöschen.
  4. Paprikagemüse für einige Minuten köcheln lassen, biss sie die gewünschte Bissfeste erreicht haben.
  5. Kurz vor dem Servieren den gewürfelten Feta zugeben.

Als Beilage essen wir am liebsten Reis. Kartoffeln oder Pasta eignen sich ebenfalls gut zu dem Gericht.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Annalena Bauer
Annalena Bauerhttps://www.ausflugsbox.de
"In Bayern daheim - in der Welt zu Hause". Auch wenn Annalena beruflich viel und gerne weltweit unterwegs ist, gefällt es ihr "dahoam" schließlich doch am Besten. Mit "dahoam" ist allerdings nicht das heimische Wohnzimmer, sondern vielmehr Bayern und der Alpenraum gemeint. Ob zu Fuß oder mit dem Rad - Hauptsache in der Natur!

Ähnliche Beiträge

Weitere Beiträge

Val d’Orcia – Wohnmobil-Reise durch die Toskana

Val d´Orcia - Hotspot der Toskana-Fotografie Während der Renaissance war das Val d´Orcia, vor allem...

Gefüllte Paprika (vegetarisch)

Gefüllte Paprika - ein Klassiker, vor allem in der Balkanküche. Aber auch hier zu...

Willkommen am… Öresund!

Es ist Winter. Die Tage sind kurz und kalt. Noch kürzer und noch kälter sind die...

Soča Tal – Wohnmobil-Reise durch Slowenien

15Inzwischen geht es so langsam wieder zurück in Richtung Heimat. Eine Station haben wir allerdings...

Interlaken mit dem Wohnmobil

Die Schweiz ist teuer. Keine Frage. Gerade hier in der Jungfrau-Region sind die Hotels...

Tempolimits für Wohnmobile und Wohnwägen in Europa

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit - umgangssprachlich "Tempolimit" genannt - ist von Land zu Land sehr unterschiedlich....

Beliebte Kategorien

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein