Wohnmobilstellplatz La Spezia

    Der Wohnmobilstellplatz in La Spezia eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug in die Cinque Terre.

    Der Platz an sich ist sehr einfach, aber ausreichend.

    Er bietet Parkmöglichkeiten für etwa 100 Fahrzeuge. Der Untergrund ist Wiese bzw. Schotter, Schatten ist nur bedingt vorhanden.

    Wir waren im Oktober in La Spezia, somit war der Platz nicht sonderlich voll und wir konnten genügend Platz zum Nachbarnn lassen. Im Sommer geht es wohl sehr eng zu.

    Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind am Wohnmobilstellplatz in La Spezia vorhanden. Der Frischwasseranlage haben wir aber nicht so recht getraut und unser Wasser lieber auf einem anderen Platz aufgefüllt.

    Preise:

    Die Übernachtung auf dem Stellplatz kostet 6,00 €.
    Dafür darf man 24 Stunden parken.
    Bleibt man länger als 24 Stunden, wird ein kompletter Tagessatz fällig.

    Strom kostet ebenfalls 6,00 €.

    WC-Nutzung: 0,50 €

    Lage und Beschreibung:

    Bis in die Innenstadt von La Spezia sind es etwa drei Kilometer.

    Der Stellplatz liegt neben einem Industriehafen, in dem auch nachts gearbeitet wird. Die Arbeiten sind zwar hörbar, haben uns aber nicht den Schlaf geraubt.

    Adresse:

    Wohnmobilstellplatz La Spezia
    Viale San Bartolomeo
    19120 La Spezia
    Breitengrad: 44° 6′ 14″ N
    Längengrad: 9° 51′ 35″ E

    Webseite und Kontakt

    Telefon: +39 3317233910
    E-Mail-Adresse: areacamper.sp@libero.it
    Webseite: www.comune.sp.it

    Was es drumherum noch gibt:

    In der Nähe des Stellplatztes gibt es zwei Bushaltestellen, ab denen man die Ausflugsboote zu den Cinque Terre erreicht.
    Nachdem die Bustickets nicht in allen Bussen zu kaufen sind, sollte man besser gleich in den nur wenige hundert Meter entfernten Tabacchini gehen. (Den Stellplatz nach links verlassen, sobald man nach ca. 50 -100 Metern auf der größeren Straße angelangt ist, rechts über die Brücke gehen. Der Tabacchini liegt nach etwa 400 Metern auf der rechten Seite. Vor dem Tabbacchini ist ebenfalls eine Bushaltestelle, Stop „Fossamastra“.)

    Etwa 700 Meter entfernt liegt die sehr empfehlenswerte Osteria Vesuvio. (Den Stellplatz nach links in Richtung Meer verlassen, nach der Links-Kurve etwa 650 Meter gerade aus. Die Osteria liegt auf der linken Seite)

    Supermärkte oder andere Einkaufsmöglichkeiten sind um den Platz herum keine vorhanden.

    Impressionen:

    Fazit:

    Für einen Ausflug in die Cinque Terre ist der Stellplatz perfekt.

    Zum Übernachten ist er zwar nicht sonderlich schön, aber ausreichend und – abgesehen von der Frischwasseranlage -weitgehend sauber.

    Wir würden ihn wieder anfahren.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here